Gerd Bauer Modellbau

Über mich

Der Modellbau hat mich schon seit früher Jugend fasziniert. Ein Flugmodell, das ich nach einem Werkbuch für Jungen gebaut hatte, sorgte schon bald für Ärger: Ich wurde von der Polizei verhaftet, weil das Fliegen von den Alliierten noch nicht freigegeben war. Ein Segelflugzeug und ein Motorfesselflugzeug waren meine nächsten Modelle.

Nachdem an einem Flugtag gleich drei Modelle zu Bruch gegangen waren und das Taschengeld von einem Jahr in Form von Kleinholz vor mir lag, gab ich die Fliegerei wieder auf und beschäftigte mich fortan mit dem Bau von stationären Modellen.

Dabei lege ich großen Wert auf Originaltreue. Durch meine arbeitslebenslange Beschäftigung bei NSU / Audi AG in Neckarsulm im Maschinen- und Vorrichtungsbau war es mir ein Anliegen, die historischen Produkte von NSU/Audi nachzubauen. Dabei habe ich auch alle Rekordmotorräder seit dem Jahr 1956 nachgebaut.

Als meine Frau mit der Anfertigung von Puppen anfing, habe ich passend dazu ein NSU Germania Hochrad und den Stahlradwagen gebaut. Mit den Puppen gab sie den Maßstab von 1 : 4 vor.

Im Jahre 2013 wird NSU 140 Jahre alt.

Seit 125 Jahren gibt es den Automobilbau und 100 Jahre Aluminium Autobau in Neckarsulm. Seit 44 Jahren ist NSU im VW-Konzern und damit bei Audi. Ich arbeite dann seit 60 Jahren für NSU.

Ein rundes Jubiläum.
Gerd Bauer Modellbau